Mit Beginn des Schuljahrs 2019/2020 gehört der „Mathematisch-technische Softwareentwickler (m/w)“ als innovativer und attraktiver IT- Ausbildungsberuf zum Angebotsportfolio der KHS. Die enge Verbindung von angewandter Mathematik und Informatikinhalten qualifiziert den Absolventen für anspruchsvolle Tätigkeiten im Bereich Softwareentwicklung. Diese Ausbildung kann in Kombination mit einem Studium an der Hochschule Furtwangen absolviert werden.

Bericht in der NeckarquelleBericht im Schwarzwälder BotenBericht im Südkurier

Weitere Informationen:

IHK (MATSE) 

Berufsinformationen Agentur für Arbeit (MATSE)

Artikel der Süddeutschen Zeitung "Wie werde ich mathematisch-technischer Softwareentwickler"

Schnuppertest von www.matse-ausbildung.de