Datenschutz

Die folgenden datenschutzrechtlichen Hinweise gelten für den Auftritt der KHS Donaueschingen mit der Serveradresse http://www.khs-donaueschingen.de , sowie http://www.khs-ds.de.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Dementsprechend behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser nachfolgenden Datenschutzerklärung. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO): siehe Impressum.

Unseren Datenschutzbeauftragten Herrn ORR Manuel-Moritz Völkers erreichen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Sie können die Internetangebote der der KHS  grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Wie bei jedem Internet-Angebot, verzeichnet unser Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients, den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen. Es findet jedoch keine personenbezogene Auswertung dieser Informationen statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Eindeutig personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. beim Bestellen von Infomaterial und bei individuellen Anfragen oder wenn Sie der Datenerfassung ausdrücklich zustimmen. Ihre Anfragen leiten wir ggf. an die fachlich zuständige Stelle (z. B. Ministerium, Staatliches Schulamt) weiter. Darüber hinaus werden die Daten aber nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als den jeweils angegebenen Zwecken genutzt.

Hinweis: Mitteilungen über Kontaktformulare werden nicht verschlüsselt. Ohne Verschlüsselung ist die Kenntnisnahme durch Dritte nicht ausgeschlossen. Diese Formulare eignen sich daher nicht für die Übermittlung besonders schutzbedürftiger personenbezogener Angaben.

Hinweise zur Verwendung von Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die bei einem Websitebesuch an Ihren Computer gesendet werden. Bei weiteren Besuchen werden diese Daten wieder an die nun bekannte Website geschickt.

Warum muss ich Cookies in meinem Webbrowser zulassen, wenn ich die Datenbankabfragen durchführen kann?

Wenn Ihr Webbrowser so eingestellt ist, dass er keine Cookies zulässt, ist es nicht möglich, die Abfragemaske aufzurufen. Zudem stehen weitere Funktionen nicht zur Verfügung, wie das Zusammenstellen einer komplexen Abfrage ohne dass jedes Mal beim Hinzufügen eines Abfrageparameters eine Anfrage an den Server gestellt werden muss. Daher raten wir zu, den Webbrowser so einzustellen, dass er Cookies zulässt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten der Server des Kultusportals erhebt und verarbeitet, lesen Sie bitte die Hinweise zum Datenschutz.

Besteht ein Sicherheitsrisiko, wenn mein Browser Cookies zulässt?

Nein. Cookies sind lediglich kleine Dateien, die nicht in der Lage sind, von sich aus Operationen durchzuführen.

Wie ändere ich die Cookies-Einstellungen, damit ich die erweiterten Funktionen auf Internetseiten der GSVS  verwenden kann?

Die Hilfefunktion auf der Symbolleiste Ihres Browsers erklärt, wie man den Browser so einstellt, damit er Cookies akzeptiert, neue Cookies meldet oder Cookies ablehnt.

Recht auf Auskunft, Aktualisierung, Löschung und Sperrung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft (Herkunft und Zweck) über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten bei uns, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dazu und auch zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.